Aktuelles aus dem Kurenai Dojo.

Bayrische Meisterschaft 2019

Günter Sigmund, 21.04.2019

Pöcking erneut auf dem Treppchen: 3.Platz
Bayerische Kyudo Meisterschaft 2019

Am Samstag den 13.04.2019 hat in Erlangen die diesjährige 33. bayerische Kyudo-Meisterschaft stattgefunden. Pöcking ist mit einer Mannschaft gestartet. Als Schützen haben teilgenommen Martin Kawnik, Axel Bischoff, Mechthild Sonntag sowie Frank Engler. Zur Unterstützung war ebenfalls ihr Trainer Günter Sigmund mit angereist.

Insgesamt sind 8 Mannschaften angetreten sowie 5 Einzelschützen, damit also insgesamt 29 Schützen. Es wurden insgesamt fünf Runden à vier Pfeile um den bayerischen Meistertitel geschossen.
Nach vier Runden hatte sich das Isar-Dojo in München deutlich mit 23 Treffern abgesetzt von den anderen Mannschaften. Erlangen und Ingolstadt 1 erreichten bis dahin jeweils 19 Treffer, Ingolstadt 2 gemeinsam mit Pöcking jeweils 18 Treffern. Es sollte sich also in der letzten Runde entscheiden.

Nach einer fulminanten Aufholjagt der Pöckinger Mannschaft mit 6 Treffern und damit insgesamt 24 Treffern konnten wir an Ingolstadt 1 (21 Treffer) vorbeiziehen.
Es kam zum Stechen mit Erlangen, ebenfalls 24 Treffer. Hier wurde es nochmal richtig spannend. Im ersten Stechen hatten beide Mannschaften jeweils nur 1 Treffer. Im 2ten Durchgang konnte sich Pöcking durch 2 weitere Treffer klar gegenüber Erlangen mit 1 Treffer durchsetzen. Der 3.Platz war damit unser.

Ergebnis Mannschaft:
Platz 1: Isar-Dojo München (33 Treffer)
Platz 2: Ingolsatdt 2 (26 Treffer)
Platz 3: Pöcking (24 Treffer) nach 2maligem Stechen

Ergebnis Einzelwertung:
Platz 1: Florentin Hofmeister - Isar-Dojo München (13 Treffer)
Platz 2: Stefan Brendel – Erlangen (12 Treffer)
Platz 3: Nadine Wolfsteiner – Ingolstadt (11 Treffer),
nach Stechen mit Hans Philipp (Erlangen) und Jan Langhans (Isar-Dojo München)


13.04.19 Abteilung Kyudo, Günter Sigmund

1. Platz auf der bayrischen Meisterschaft 2018

Martin Kawnik, 13.04.2018

Das Kurenai Dojo hat am 7. April in Würzburg mit zwei Mannschaften an der bayrischen Meisterschaft teilgenommen und konnte sich den ersten Platz in der Mannschaftswertung sichern.

Am Samstag den 7. April trafen sich fünf Vereine mit acht Mannschaften zur bayrischen Meisterschaft in Würzburg. Unser erstes Tachi, bestehend aus Mechthild, Axel, Martin und als Ersatzschütze Karl-Ludwig konnte sich, bis auf eine etwas schwache
2. Runde, mit konstant guten Trefferzahlen behaupten. Die Mannschaft Pöcking 1 konnte sich so mit 31 Treffern den hart umkämpften ersten Platz sichern. Die Teams von Erlangen und Ingolstadt mit 29 und 28 Treffern lagen dichtauf, was es bis zur letzten Runde zu einem spannenden Wettkampf gemacht hat.
Auch unser zweites Tachi mit Wolfgang, Doreen und Rene konnte mit 25 Treffern einen respektablen 6. Platz erreichen.
Aufregend wurde es noch einmal in der Einzelwertung, in der Mechthild mit der höchstrangigen Schützin aus Bayern, Barbara Lembke, mit 12 Treffern gleichauf lag und um den dritten Platz ins Stechen durfte. Zu einer Platzierung hat es dann leider nicht gereicht aber wir gratulieren Mechthild
zu einem starken 4. Platz.
Und auch unser Ersatzschütze Karl-Ludwig konnte sich gegen viele Kontrahenten behaupten und teilt sich mit anderen Schützen den 19. Platz.

Platzierung Mannschaft:
1.Platz: Pöcking 1 31 Treffer
2.Platz: Erlangen 2 29 Treffer
3.Platz: Ingolstadt 28 Treffer

Platzierung Einzel:
1.Platz: Stefan Brendel 15 Treffer
2.Platz: Oliver Pamperin 13 Treffer
3.Platz: Barbara Lembke 12 Treffer

Taihai-Workshop mit John Bush und Jeff Humm

Martin Kawnik, 01.04.2018

Am 24. und 25.März waren wir zu Gast im Donau-Dojo Ingolstadt in dem auch dieses Jahr wieder ein Taihai-Workshop mit John Bush und Jeff Humm stattfand.

John Bush (6ter Dan Renshi) und Jeff Humm (5ter Dan) aus dem White Rose Dojo in London waren auch dieses Jahr wieder zu Besuch im Donau-Dojo in Ingolstadt um den vielen interessierten Schützen die Details des ANKF Taihai näher zu bringen.
Den Anfang des Seminares machte eine Technikkorrektur vor dem Makiwara, bei der alle Kyudoka jeden Stiles vom umfassenden Wissen der beiden Lehrer profitieren konnten.
Anschließend wurde von John ein Yawatashi vorgeführt.
Der Nachmittag widmete sich dann ganz dem Taihai Training bei dem es für jeden Übenden, vom Anfänger bis zum Dan-Träger viel zu lernen gab. Hier konnte unter fachkundiger Anleitung neue Details erlernt, vorhandenes Wissen aufgefrischt und auch die eigene Leidensfähigkeit unter Beweis gestellt werden, wenn das wartende Tachi mal eben zwanzig Minuten im Kiza, als zusätzliche Übung, verbringen darf.
John und Jeff zeigten sich als geduldige Lehrer die ihre Lehrinhalte mit vielen Hintergrundinformationen verständlich machen konnten.
Auch am zweiten Tag wurde fleißig Taihai geübt, ein deutlicher Fortschritt bei allen Übenden erkennbar.

Nach dem Ende der Hauptveranstaltung gab es für alle interessierten noch eine Demonstration und kleine Einführung in die Honda Ryu. Dieser Stil, entwickelt vor über hundert Jahren von Toshizane Honda verbindet Elemente von Shamen und Shomen miteinander. Ein spannender Einblick in Kyudotechniken die man nicht so oft zu sehen bekommt.

Termine und Fotos

Anstehende Termine

Derzeit stehen keine aktuellen Termine an.

Termin für das nächste Monatsschießen

Der Termin im Monat August ist der 03.08.
Der Wettkampf findet immer am ersten Samstag des Monats statt.

Bayrische Meisterschaft 2019

… zu unserer Bildergalerie.

Monatsmato-Sieger 2014

Monat Sieger (Treffer)
Januar Mechthild Sonntag (17)
Februar -
März Mechthild Sonntag (14)
April -
Mai -
Juni -
Juli -
August -
September -
Oktober -
November -
Dezember -